HEPAFAR Leberentgiftungstee! Jetzt bestellen und 20% Rabatt sichern! Jetzt ausprobieren!

Ist Ihre Leber überlastet?

20.05.2020

In den westlichen Industrieländern leidet etwa ein Drittel der Bevölkerung unter einer Fettleber und die meisten Menschen wissen das nicht einmal. Die Folgen einer Fettleber werden jedoch häufig unterschätzt. 

Entlasten Sie Ihre Leber in nur 30 Tagen

Wussten Sie, dass eine überlastete Leber zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen kann? Eine überlastete Leber kann sich sehr negativ auf Ihre Gesundheit auswirken. Wenn die Leber geschwächt ist, beginnen sich verschiedene Krankheitserreger in unserem Körper an zu vermehren und die angesammelten Giftstoffe können unseren Körper nicht verlassen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine innovative Formel dar, mit der Sie Ihrer überlasteten Leber mit einer einfachen Morgen- und Abendroutine helfen können. Diese dauert nichtg länger als 30 Sekunden. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um Ihrer Leber zu helfen.

Die Leber ist das wichtigste Organ im Körper

Die Leber ist die größte Drüse des Körpers und spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel. Eine normale Leberfunktion beeinträchtigt unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden erheblich. Die Leber ist an den meisten Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt: Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten sowie deren Umwandlung in Substanzen, die für die normale Funktion des Körpers unerlässlich sind. Ein großer Teil des Stoffwechsels findet in der Leber statt, da Leberenzyme Aminosäuren synthetisieren, die der Körper für eine normale Funktion benötigt.

Die Leber ist daher das größte innere Organ und gleichzeitig die größte Drüse im menschlichen Körper. Die Leber wiegt 1200 bis 1800 Gramm. Das entspricht 1,8 bis 3,1% des Gesamtgewichts eines Erwachsenen. Die Leber befindet sich größtenteils im rechten Oberbauch direkt unter dem rechten Rippenbogen.

Die bedeutendsten Funktionen der Leber

Die Leber ist äußerst wichtig für den Stoffwechsel und die Beseitigung von Schadstoffen aus dem Körper. Sie ist an der Synthese von Hormonen und Cholesterin beteiligt. Etwa 75% des Cholesterins wird in der Leber gebildet, der Rest wird aus der Nahrung gewonnen. Etwa 80% von dem, was in der Leber hergestellt wird, wird zur Herstellung von Galle verwendet. Die Leber synthetisiert und scheidet Gallensäure aus, die am Abbau von Fetten beteiligt ist und gleichzeitig für die Aufnahme von Vitamin K wichtig ist, das für die normale Blutgerinnungsfunktion bedeutend ist. Die Leber ists auch wichtig für die Bildung und den Abbau von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten. Sie hat auch eine wichtige Abwehrfunktion des Körpers gegen Infektionen, da sie Bakterien aus dem Darm entfernt. Die Leber baut Hämoglobin, giftige Substanzen und die meisten Wirkstoffe ab, wandelt auch Ammoniak in Harnstoff um und speichert neben fettlöslichen Vitaminen (Vitamin A, D, E und K) auch Vitamin B12, Eisen und Kupfer.

Eine gesunde Leber ist grundlegend für die Gesundheit

Obwohl die Leber die Fähigkeit hat, sich zu regenerieren, kann sie überlastet werden und ihre Funktion verlangsamt sich. Die Anzeichen einer überlasteten Leber können lange verborgen sein. Ungesunde Essgewohnheiten, Stress, Bewegungsmangel, Alkohol, Rauchen, Schlafmangel und sogar Luftverschmutzung können zu einer Fettleber führen.

Die Ansammlung von Fett in den Leberzellen kann im schlimmsten Fall sogar zu Leberversagen führen. Es kann auch zu Problemen kommen, die eine langfristige medikamentöse Behandlung erfordern.

Die Leber tut nicht weh, so dass Leberschäden oder andere Lebererkrankungen schwerer zu erkennen sind. Oft wird die Fettleber ziemlich spät erkannt, da zunächst keine störenden Symptome vorliegen. Eine Fettleber ist ein sehr häufiges Problem für Menschen jeden Alters. Eine Fettleber bedeutet, dass sich mehr Fettzellen in der Leber angesammelt haben, als es sein sollte. Wenn der Fettgehalt in der Leber mehr als 5 oder sogar 10% beträgt, sprechen wir über Fettleber.

Die häufigsten Anzeichen für eine überlastete Leber

Eine überlastete Leber kann ihre Funktionen nicht mehr so erfolgreich ausführen wie eine gesunde Leber, so dass zahlreiche Komplikationen auftreten können. Das Erkennen der Warnsymptome ist entscheidend, um rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen und negative Folgen zu vermeiden. Die meisten Menschen nehmen bestimmte Veränderungen wahr, die mit einer überlasteten Leber verbunden sind. Überprüfen Sie, ob bei Ihnen möglicherweise Probleme auftreten, die durch eine überlastete Leber verursacht werden können.

Bauchschmerzen

Die Patienten beschreiben die mit einer überlasteten Leber verbundenen Schmerzen als stechend und sehr unangenehm. Es tritt meist auf der rechten Seite der Bauchhöhle unterhalb der Rippen auf. Manchmal treten die für eine überlastete Leber charakteristischen Schmerzen nach einer Mahlzeit auf. Der Magen dehnt sich aus und drückt auf die Leber.

Anhaltende Verdauungsstörungen

Haben Sie fast nach jeder Mahlzeit Verdauungsprobleme? Bemerken Sie das Auftreten von Blähungen, Völlegefühl und sogar Übelkeit? Alle diese Symptome werden von Menschen mit Fettleber berichtet. Viele Menschen verbinden diese Symptome mit Verdauungsstörungen, aber es stellt sich oft heraus, dass der Hauptschuldige eine überlastete Leber ist.

Erhöhte Müdigkeit

Zunächst treten Verwirrung und Schläfrigkeit auf, die schließlich zu Unruhe und Krämpfen führen können. Erhöhte Müdigkeit führt jedoch auch zu einem verlangsamten Stoffwechsel, was zu starker Müdigkeit führt. Es können auch Konzentrationsprobleme auftreten.

Dunkler Urin

Eine Veränderung der Urinfarbe kann auf eine Leberfunktionsstörung hinweisen. Wenn die Leberzellen übermäßig verfettet ist, ändert sich normalerweise auch die Urinfarbe, die dunkler wird. Dies gilt nicht nur für Morgenurin. Selbst tagsüber wird der Urin nicht heller trotz einer ausreichenden Flüssigkeitsaufnahme.

Häufige Probleme im Zusammenhang mit überlasteter Leber

  • ständige Müdigkeit und Reizbarkeit
  • Übergewicht, vor allem Fettansammlung im Bauchbereich
  • trockene, juckende und unreine Haut
  • erhöhter Cholesterin- und Triglyceridspiegel
  • Schwierigkeiten beim Abnehmen

Was überlastet die Leber?

  • häufiger Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln und Süßigkeiten
  • Luftverschmutzung und Kosmetikprodukte
  • Rauchen
  • häufige Einnahme von Schmerzmitteln
  • häufiger Verzehr von gesättigten Fetten
  • Bewegungsmangel
  • häufige Stressbelastungen
  • übermäßiger Alkoholkonsum

Der größte Mythos über die Fettleber

Der größte Mythos über die Fettleber ist, dass nur diejenigen, die übermäßig viel Alkohol konsumieren, eine Fettleber entwickeln können. Das ist jedoch alles andere als wahr. Die häufigste Ursache für eine übermäßige Ansammlung von Fett in der Leber ist zwar ein übermäßiger Alkoholkonsum. Das bedeutet aber nicht, dass eine überlastete Leber immer das Ergebnis eines übermäßigen Alkoholkonsums ist. Das Problem kann auch bei Menschen auftreten, die sehr selten oder überhaupt keinen Alkohol trinken.

Andere Faktoren, die den Fettgehalt in der Leber beeinflussen können, sind Gewichtszunahme, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes, schneller Gewichtsverlust und die Einnahme bestimmter Medikamente. In seltenen Fällen kann es auch während der Schwangerschaft zu einer übermäßigen Ansammlung von Fett in der Leber kommen.

Die Lösung für eine überlastete Leber! 

Eine überlastete Leber und die damit verbundenen Symptome vverschwinden nicht von alleine, aber mit ein wenig Hilfe können Sie dem Körper ermöglichen, sich zu entgiften und die Leber zu regenerieren.

Deshalb haben wir Hepafar entwickelt, ein einzigartiges Produkt zur Reinigung und Entgiftung der Leber.

Hepafar ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das natürliche Extrakte enthält, die nachweislich zur Entgiftung des Körpers und zur Überlastung der Lebern beitragen!

Die  ist ein außergewöhnliches 30-Tage Paket für eine gründliche und sichere Leberreinigung, das Ihre Leber entgiftet, regeneriert und stärkt!

Hepafar Detox-Kur Deluxe

Kraftvolles 1-Monatspaket mit Kapseln und Getränken für eine sichere und natürliche Leberentgiftung dank innovativer Kombination aus Mariendistel, Artischocke, Phospholipiden und Vitamin E.

Hepafar Detox-Kur Deluxe -37%

Regulärer Preis: € 63,60

Ihr Preis: € 39,90

× Schließen

Ernährungswissenschaftlich bestätigt

 

"Hepafar Detox-Kur Deluxe ist die beste und vollständigste Leber- und Körperentgiftung, die ich je gesehen habe. Hepafar wurde entwickelt, um die Lebensqualität zu steigern – und diese beginnt bei der Leber."

Tamara Rodica,

Ernährungsberaterin


Hepafar Detox-Kur Deluxe

Das Paket enthält zwei innovative Produkte für maximale Ergebnisse. Hepafar ist 10x stärker als die meisten ähnlichen Produkte auf dem Markt und hat bereits Tausende von Kunden überzeugt!

Hepafar Forte Kapseln helfen, Giftstoffe aus der Leber zu entfernen. Hepafar Fibers Getränke hingegen fangen die Schadstoffe ein und spülen diese schließlich aus dem Körper.

30 Tage, um sich leichter zu fühlen

Ihre Leber kann das Einzige sein, was Sie davon abhält, sich hervorragend zu fühlen. Mit Hilfe von Hepafar können Sie dies jedoch einfacher als je zuvor beheben. Gönnen Sie Ihrer Leber die ultimative Entgiftung.

Denken Sie jetzt daran: Durch die Entgiftung wird Ihr Körper aus der Komfortzone gedrängt, sodass er hart daran arbeitet, Giftstoffe auszuspülen. Deshalb fühlen Sie sich anfangs möglicherweise schlechter, bevor Sie sich ein wenig später besser fühlen. Sobald Ihre Leber entgiftet ist, hat sich die Anstrengung gelohnt.

Halten Sie durch! Wenn Ihre Leber entlastet ist, zahlt sich die Mühe aus.

Unsere Kunden sind von Hepafar begeistert

Romana O. macht jedes Jahr eine Entgiftungskur

''Ich bin vor Jahren zum ersten Mal auf Hepafar gestoßen, als ich mit Hilfe von Sensilab-Produkten abnahm. Damals wurde es mir nämlich empfohlen, diese Abnehmprodukte mit Hepafar zu kombinieren.

Ich entschied mich für das 3-Monats-Programm. Ich hatte mehr Energie, fühlte mich viel besser, verlor etwas Bauchfett und reduzierte auch sichtbar Cellulite. Dank der erstaunlichen Ergebnisse wiederhole ich diese Entgiftungskur jedes Jahr."

Hepafar Forte

Verzehrempfehlung:

Die empfohlene tägliche Einnahme beträgt 2 Kapseln täglich. Nehmen Sie die Kapseln während einer Mahlzeit mit einem großen Glas Wasser. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.

Aufbewahrung:

Dunkel und trocken bei einer Temperatur unter 25°C lagern.

Hepafar Forte mit hochwertigen Zutaten mit nachgewiesener Wirkung

HEPAforte complexTM ist eine patentierte Kombination aus Mariendistel, Phospholipiden, Vitamin E und schwarzem Pfeffer.

Mariendistel

Es ist eine der effektivsten und auch erforschten Pflanzen zur Reinigung der Leber. Nprmalerweise werden die Samen dieser Pflanze verwendet. Diese enthalten 1,5 bis Prozent Silymarin, das der Hauptwirkstoff von Mariendistel ist. Mariendistel hat drei verschiedene Wirkungsmechanismen.

Beim ersten Wirkungsmechanismus fördert Mariendistel die Synthese von DNA, RNA und Proteinen und trägt somit indirekt zur Regeneration von Leberzellen bei.

Beim zweiten Wirkungsmechanismus beeinflusst der Wirkstoff Silymarin die Eigenschaften der Membran von Leberzellen, indem er den Durchgang von Giftstoffen durch diese verhindert.

Der dritte Wirkungsmechanismus ist die antioxidative Wirkung von Silymarin. Silymarin ist in Wasser schwer löslich, so dass die Verwendung von wässrigen Extrakten wie z.B. Tee nicht am effektivsten ist. Die Verwendung von Kapseln, die einen konzentrierten Extrakt von Mariendistel enthalten, ist wirksamer.

Artischocke

Artischocke sichert einen reibungslosen Verlauf der Leberentgiftung.

Hepafar Forte enthält bis zu 700 mg Artischockenextrakt in einer Tagesdosis.

Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer erhöht die Aufnahme von Zutaten.

Vitamin E

Natürliches Vitamin E schützt die Zellen vor oxidativem Stress.

Hepafar Fibers - Innovative Getränke für eine gründliche Leberreinigung

Akazienfaser

Hepafar Fibers Getränke enthalten Akazienfasern. Wasserlösliche Akazienfasern haben eine dreifache Wirkung, die dazu beiträgt, Giftstoffe vollständig aus dem Körper auszuscheiden und die Leberfunktion zu verbessern. Akazienfasern binden Giftstoffe und Cholesterin, die die Leber während der Reinigung ausscheidet. Ballaststoffe stellen somit sicher, dass Giftstoffe erfolgreich und endgültig aus dem Körper ausgeschieden werden, wodurch Fettleber verhindert wird. Akazienfasern sorgen auch für eine gute Verdauung, da sie im Darm anschwellen, den Stuhl weich machen und die Verdauung und die regelmäßige Ausscheidung verbessern. Akazienfaser hat auch eine präbiotische Wirkung. Ballaststoffe versorgen die körpereigenen und positiven Bakterien mit Nahrung und verhindern so das Wachstum von schlechten, pathogenen Bakterien. Somit stärken sie auch die Darmschleimhaut und verhindern den Durchgang schädlicher Giftstoffe in die Leber.

Zichorie

Zichorie ist ein natürliches Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt. Das Essen von Zichorie reduziert oxidativen Stress erheblich, beugt Zellschäden vor und verbessert die Gesundheit der Leber. Es hat auch eine vorteilhafte Wirkung auf den Blutzucker- und Lipidstoffwechsel. Zichorie beeinflusst auch den Abbau von Fettsäuren. Es ist reich an Inulin, einer Faser, die auf die Darmmikrobiota einwirkt und beim Abbau von Fetten und beim regelmäßigen Stuhlgang hilft.

Rosmarin-Extrakt

Rosmarin wird seit dem frühen Mittelalter als Heilkraut verwendet. In der Volksmedizin ist Rosmarin vielseitig und wird vielen positiven Wirkungen zugeschrieben: Es lindert Krämpfe, regt den Appetit an, zerstört Keime, beschleunigt die Durchblutung, beruhigt die Nerven. Rosmarin fördert die Gesundheit der Leber sowie der Gallenblase und reinigt das Blut.

Alenka kämpfte mit einer überlasteten Leber und wusste es nicht einmal

Früher war ich sehr müde, hatte morgens Probleme beim Aufstehen und nahm übermäßig zu, was sich besonders in meinem Bauchbereich bemerkbar machte.

Im Laufe der Jahre kam es so weit, dass ich mich entschied, zum Arzt zu gehen.

Dann fand sie die Lösung, die ihr Leben veränderte

Die Untersuchung ergab, dass ich eine überlastete Leber hatte. Mein Arzt sagte mir, ich solle die Dinge unter Kontrolle bringen, sagte aber nicht wirklich, wie. Dann entdeckte ich Hepafar. Ich war wirklich erstaunt über die Wirkung, die Hepafar auf meinen Körper hatte!


Nach nur wenigen Monaten verlor ich mehr als 8 Kilo und meine Cholesterin- sowie Triglyceridwerte wurden gesenkt. Meine Leberenzyme normalisierten sich wieder und ich fühlte mich endlich wieder großartig!

Alenka M.

Sichtbare Ergebnisse bereits nach 30 Tagen!

Unsere Studien und Kundenbewertungen zeigen, dass die ersten Ergebnisse bereits nach 30 Tagen zu erwarten sind. Unsere Kunden haben Folgendes festgestellt:

  • höheres Energieniveau
  • verringerter Bauchumfang
  • bessere Verdauung
  • Senkung der Blutfettwerte
  • verbessertes Hautbild

Hepafar ist ein Produkt von höchster Qualität

Hepafar-Produkte werden in Europa hergestellt und sind von höchster Qualität, denn entsprechen den höchsten GMP-, HACCP- und ISO-Standards. Diese Produkte sind auch für Vegetarier und Veganer geeignet, da die Kapseln aus Zellulose bestehen und auch keine Laktose enthalten. Sie sind auch für glutenempfindliche Personen geeignet.

Sonderangebot!

Probieren Sie jetzt die Hepafar Detox-Kur Deluxe zum günstigen Sonderpreis aus!

Hepafar Detox-Kur Deluxe

Kraftvolles 1-Monatspaket mit Kapseln und Getränken für eine sichere und natürliche Leberentgiftung dank innovativer Kombination aus Mariendistel, Artischocke, Phospholipiden und Vitamin E.

Hepafar Detox-Kur Deluxe -37%

Regulärer Preis: € 63,60

Ihr Preis: € 39,90

× Schließen

30 Tage Geld-zurück-Garantie!

Probieren Sie es ohne Risiko! Verwenden Sie das Produkt bis zu 30 Tage und überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht vollkommen zufrieden sein sollten, schicken Sie einfach die leeren Packungen an uns zurück und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis zurück.