Schlafmangel kann Sie am Abnehmen hindern!

18.06.2019

Die meisten Menschen, die abnehmen wollen, wissen, wie wichtig eine reduzierte Kalorienaufnahme ist. Viele wissen jedoch nicht, dass ein weiterer wichtiger Faktor für erfolgreiches Abnehmen gerade ausreichend Schlaf ist.

Wissenschaftler haben es bestätigt: zu wenig Schlaf macht dick!

„Es gibt keinen Zweifel, dass zu wenig Schlaf zu übermäßigem Hunger und Appetit führt. Deswegen essen wir auch mehr und nehmen so zu“, sagt Eve Van Cauter, die Direktorin des Zentrums für Schlaf, Stoffwechsel und Gesundheit in Chicago. Sie hat sich die letzten 15 Jahre mit diesem Thema befasst.

“Schlafmangel beeinflusst wahrscheinlich alle Prozesse im Körper,” sagt sie. "Unser Körper ist nicht an Schlafmangel gewöhnt, der Mensch ist das einzige Säugetier, das seinen Körper an Schlafmangel aussetzt."

Was passiert mit unserem Körper, wenn wir nicht genug schlafen?

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die nicht ausreichend schlafen:

  • Erhöhte Werte des Hormons Ghrelin (der uns hungrig macht) und niedrigere Werte des Hormons Leptin (das uns satt macht) haben. Das kann zu übermäßigem Kalorienkonsum und Übergewicht führen.
  • Ungefähr 300 Kalorien pro Tag mehr essen als diejenigen, die gut erholt sind. Hauptsächlich ist für diese übermäßigen Kalorien fettiges Essen verantwortlich.
  • Spüre ein größeres Verlangen nach Snacks und bewegen sich weniger.
  • Sie essen mehr, als nötig (besonders am Abend), um das Energiedefizit auszugleichen, der wegen Schlafmangels entstanden ist.
  • Studien haben gezeigt, dass Personen, die 5 Tage nicht gut geschlafen haben, mehr Kohlenhydrate konsumierten und in diesen Tagen fast ein Kilogramm zunahmen. „Wenn wir müde sind, wählen wir Lebensmittel, die mehr Kalorien enthalten und wir nehmen mehr Kalorien ein als wir brauchen“, Sagte Kenneth Wright, Direktor des Labors für Schlaf und Biologie an der Universität von Colorado.

    Dadurch kann erklärt werden, warum so viele Menschen mit chronischem Schlafmangel Probleme mit Übergewicht haben, wie zum Beispiel Schüler, junge Eltern und Schichtarbeiter.

    Wenn wir unter Stress stehen und eine Fettleber haben, können wir nicht abnehmen

    Wenn Sie von Zeit zu Zeit etwas ungesundes Essen, ist das für unseren Körper nicht so schlimm, wenn wir generell gesund sind, unsere Leber gesund ist und wir nicht gestresst sind. Leider steigt jedoch unser Cortisolspiegel rasant an, wenn wir nicht genug schlafen.

    Das macht unseren natürlichen Prozess der Fettverbrennung langsamer und kann unsere Leber so stark belasten, dass sie regelrecht im Fett ertrinken kann.

    Sie wissen wahrscheinlich schon, wie häufig eine Fettleber ist. Zu wenig Schlaf kann enorm dazu beitragen. Mit einer Fettleber und einem erhöhten Cortisolspiegel ist Abnehmen unmöglich.

    Sagen Sie “gute Nacht” zu den überflüssigen Kilos - mit NightBurn

    Die meisten Menschen schlafen nicht gut, da das moderne Leben die Bedürfnisse unseres Organismus nicht in Betracht zieht.

    Aber wir haben eine gute Nachricht –wir haben eine Lösung dafür. Unsere Experten haben den einzigen Fatburner entwickelt, den Sie vor dem Schlafengehen trinken können - NightBurn.

    NightBurn kann Ihnen auf verschiedenen Ebenen helfen:

    • Es fördert den Fettstoffwechsel, der gerade nachts am aktivsten ist
    • Es hilft Ihnen, schneller einzuschlafen und besser zu schlafen.
    • Es enthält Garcinia Camboga, die Ihnen hilft, abendliche Hungerattacken zu bewältigen. Weil Sie vor dem Schlafengehen nicht essen, schlafen Sie auch besser.
    • Während wir schlafen, reinigt sich unsere Leber. NightBurn unterstützt die Regeneration der Leber während der Nacht.
    • NightBurn hilft Ihnen auch, Ihr Abendessen zu verdauen. Das verhindert auch die Ansammlung von Fett!
    • Probieren Sie es auch - NightBurn STRONG!

      Der einzige Fatburner, den Sie abends trinken können und der Ihnen hilft, Fett zu verbrennen, während Sie schlafen!