HEPAFAR Leberentgiftungstee! Jetzt bestellen und 25% Rabatt sichern! Jetzt ausprobieren!

Alles über Buttersäure und Darmgesundheit

16.12.2020

Buttersäure wird von den gutartigen Bakterien in unserem Dickdarm produziert. Sie verarbeiten nämlich die Ballaststoffe, die wir aufgenommen haben und transformieren sie in Buttersäure.

Die möglichen positiven Auswirkungen der Buttersäure auf das Magen-Darm-Trakt, stehen derzeit im Mittelpunkt der Forschungen.

Gesunder Darm durch Buttersäure

Jeder weiß, wie gesund eine ballaststoffreiche Ernährung ist. Einer der Gründe, warum Ballaststoffe so wichtig sind, liegt darin, dass sie die Produktion von Buttersäure im Darm fördern.

Reizdarmsyndrom

Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Einnahme von Buttersäure-Ergänzungen möglicherweise das Reizdarmsyndrom und Crohn-Krankheit lindert.

In einer Studie wurden 88 Erwachsene, die unter Reizdarmsyndrom leiden, untersucht. Die eine Hälfte der Erkrankten hat 300 mg Natriumbutyrat täglich eingenommen, während die andere Hälfte Placebo bekommen hat. Diejenigen, die 4 Wochen lang Buttersäure erhalten haben, haben von einer deutlichen Verringerung der Bauchschmerzen berichtet.

In einer anderen Studie, wurden 13 Patienten mit Crohn-Krankheit 8 Wochen lang täglich 4 g Buttersäure verabreicht. 9 von ihnen berichten, dass sich ihre Symptome verbessert haben.

Darmkrebs

Am besten untersucht ist der Einfluss der Buttersäure auf die Darmkrebsprävention. In einer Studie haben die Forscher nämlich festgestellt, dass Buttersäure das Wachstum von Krebszellen im Dickdarm verhindern kann.

Diabetes Typ 2

Menschen, die an Diabetes Typ 2 leiden, haben häufig einen zu niedrigen Buttersäurespiegel. Deshalb ist für sie eine Nahrungsergänzung für die Gesundheit des Verdauungstrakts unerlässlich.

Was können Sie tun?

Der größte Teil der Buttersäure stammt von den Bakterien in unserem Darm. Ballaststoffreiche Nahrung erhöht die Produktion der Buttersäure.

Sie können Buttersäure auch im Form einer Nahrungsergänzung zu sich nehmen. Da kommt Butifar ins Spiel!

Butifar - die innovativen Kapseln mit 300 mg Natriumbutyrat geben den Zellen im Magen-Darm-Trakt die Möglichkeit, sich zu regenerieren.

Butifar bringt Ihre Darmflora ins Gleichgewicht und sorgt für eine normale Funktion des Verdauungstrakts!

 

Quellen:

  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22738315/
  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4718706/