NEU - HEPAFAR Leberentgiftungstee! Jetzt bestellen und 23% Einführungsrabatt sichern!

Jetzt bestellen!

Leber entgiften mit Hepafar-1-Monatskur

Nahrungsergänzungsmittel Entgiftet die Leber und hilft beim Gewichtsverlust

-18%

Leber entgiften mit Hepafar-1-Monatskur

Vorteile:

  • wissenschaftlich erwiesene stärkere Wirkung
  • mit hochwertigem Mariendistel-Extrakt
  • 3-in-1-Wirkung: entgiftet, regeneriert und stärkt die Leber
  • sorgt für die Ausscheidung von Giftstoffen
  • reich an Ballaststoffen, die Giftstoffe binden und somit die Leber entlasten
  • hilft wirksam beim Gewichtsverlust


 

€ 47,70

€ 38,99

Lieferbar

100% Zufriedenheitsgarantie
Wir bieten auf alle Sensilab Produkte eine einmonatige Zufriedenheitsgarantie. Wenn das Produkt aus irgendeinem Grund nicht greift, können Sie es an uns zurück senden und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab einem Wert von 50€ liefern wir versandkostenfrei.
Die bestellten Produkte versenden wir mit GLS innerhalb von 2 bis 4 Werktagen zu Ihnen nach Hause.
Zahlungsmöglichkeiten:

Inhalt: 2x 30 Hepafar Forte Kapseln, 1x 15 Hepafar Fibers Beutel, 1-Monatskur

Ein Viertel aller Europäer leidet an einer Fettleber

Täglicher Stress, Schlafentzug, fettiges Essen, Alkohol, Rauchen, Bewegungsmangel ... Das sind die Risikofaktoren für die Entstehung einer Fettleber. Und das Problem ist, dass viele nicht wissen, dass sie an einer Fettleber leiden.

Was tun Sie zum Beispiel, wenn Sie Kopfschmerzen haben? Die meisten nehmen ein Schmerzmittel. Aber was machen Sie, wenn Sie eine Fettleber haben? Die meisten tun nichts. Wenn wir Kopfschmerzen haben, spüren wir den Schmerz. Wir wissen, dass etwas mit uns nicht stimmt und deshalb unternehmen wir etwas dagegen. Weil aber eine Fettleber nicht weh tut, unternehmen die meisten Menschen nichts.

Das Organ, das nicht ersetzt werden kann

Die meisten sind sich nicht bewusst, wie wichtig unsere Leber ist. Bei Leberversagen hat der Mensch nur noch 3 Tage zu leben! Und während es möglich ist, ein künstliches Herz zu implantieren, gibt es keine künstliche Leber. Weil die Leber in unserem Körper über 500 lebenswichtige Funktionen erledigt, braucht sie ab und zu Unterstützung beim Entgiften.

Sie brauchen eine Entgiftung mit Hepafar, wenn 2 der folgenden Aussagen auf Sie zutreffen

Mehr als zwei Drittel aller Menschen leiden an einer Fettleber, die sich durch folgende Symptome äußern kann:

  • Probleme mit Müdigkeit
  • ein größerer Bauchumfang
  • Probleme mit Gewichtsverlust
  • Energiemangel
  • ein häufiges Völlegefühl
  • eine langsame Verdauung
  • erhöhte Cholesterinwerte und Triglyceride und noch viele andere Symptome

Ihre Leber ruft um Hilfe!

Weil wir Ihnen das Beste für die Gesundheit Ihrer Leber anbieten möchten, haben wir Hepafar-Forte-Kapseln mit einer Dreifach-Funktion entwickelt:

  • sie entgiften die Leber und sorgen für eine wirksame Beseitigung aller Giftstoffe aus dem Körper
  • sie regenerieren die Leberzellen und sorgen für eine normale Leberfunktion
  • sie stärken die Leber und schützen vor Giftstoffen

Wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung

Hepafar enthält eine patentierte Form von Mariendistel (Silibin). Damit unsere Leber die Mariendistel am effektivsten aufnehmen kann, fügten wir nochPhospholipide hinzu. Phospholipide wirken wie mikroskopische Ölkappen, die ermöglichen, dass unsere Leber die Mariendistel viel besser ausnutzen kann und sich damit eine stärkere Wirkung sichern als andere vergleichbare Produkte.

Hepafar enthält neben dem Mariendistel-Extrakt und den Phospholipiden auch:

  • Artischocke, die einen reibungslosen Ablauf der Leberentgiftung sicherstellt
  • natürliches Vitamin E, das die Zellen vor oxidativem Stress schützt
  • schwarzen Pfeffer, der die Aufnahme von Kräuterextrakten erhöht und vor Giftstoffen schützt

Sorgen Sie für eine vollständige Beseitigung von Giftstoffen

Nachdem die Leber erfolgreich entgiftet wurde, muss sichergestellt werden, dass alle Giftstoffe aus dem Körper ausgeschieden wurden, andernfalls kehren diese wieder in die Leber zurück.

Hepafar Fibers Drinks mit erfrischendem natürlichem Zitronengeschmack enthalten wasserlösliche Akazienfasern, die Giftstoffe binden und diese wirksam aus dem Körper ausscheiden.

Was kann ich in 1 Monat erreichen?

Die Leber kann in 1 Monat regeneriert bzw. gereinigt werden, jedoch nur unter zwei Bedingungen:

  • wenn wir uns vom Stress befreien, auf unsere Ernährung achten und regelmäßig körperlich aktiv sind
  • wenn die Entgiftung der Leber in Kombination von Hepafar-Forte-Kapseln und Hepafar-Fibers-Getränken unterstützt wird

Unsere Kunden schwören auf Hepafar seit einem halben Jahrzehnt

Hepafar ist eine Lösung, auf die viele unserer Kunden schwören. Wir verbessern ständig die Grundrezeptur - in Übereinstimmung mit neuen Erkenntnissen in der Pharmazie und den neuen Möglichkeiten, die die Wissenschaft bietet.

 

Zu unseren zufriedenen Kunden gehört Jonas, der mit Hilfe von Hepafar sein überschüssiges Bauchfett loswurde. Er sagt, dass er in den letzten Jahren viel zugenommen hat. Nach einigen Monaten der Einnahme von Hepafar sowie einer Ernährungsumstellung war er sehr überrascht, als er wieder die Kleidungsröße M tragen konnte. "Diese Kleidungsgröße habe ich seit Jahren nicht mehr getragen!

 

 

 

Der 44-jährigen Sanja sagte der Arzt, sie müsse den Cholesterinspiegel senken, andernfalls müsse sie Medikamente einnehmen. Weil sie das vermeiden wollte, suchte sie nach einer natürlichen Lösung und entschied sich für Hepafar Forte. Innerhalb weniger Monate halbierten sich ihre Cholesterinwerte und sie verlor an Gewicht.

 

 

 

"Süßigkeiten sind meine Schwäche", sagt Anton. Aufgrund von Problemen mit Übergewicht, einem aufgeblähten Bauch und Antriebslosigkeit begann Anton, im Internet nach den Ursachen seiner Probleme zu suchen. Weil er nie Alkohol getrunken hat, glaubte er nicht, dass seine Leber schuld daran sein könnte. Nach einigen Wochen der Einnahme von Hepafar-Produkten bemerkte er jedoch große Veränderungen. "Zuerst war das Völlegefühl verschwunden, ich bekam mehr Energie und ich verlor auch etwas an Gewicht", gesteht er mit einem Lächeln.

 

 

 

Klemen ist von Hepafar Forte beeindruckt: "Hepafar Forte hat mir geholfen, nach einem langen Sommer voller ungesunder Lebensmittel wieder in Form zu kommen. Meine Konzentration und Energie wurden wiederhergestellt und ich bin viel glücklicher."

Verzehrempfehlung:

  • Die ersten 15 Tage der Entgiftung: Nehmen Sie nach dem Frühstück 1 Kapsel Hepafar Forte und lösen Sie 1 Beutel Hepafar Fibers in 200 ml Wasser auf und trinken es aus. Nach dem Abendessen nehmen Sie 1 Kapsel Hepafar Forte ein.
  • Die folgenden 15 Tage der Entgiftung: Nehmen sie 1 Kapsel Hepafar Forte nach dem Frühstück und 1 Kapsel Hepafar Forte nach dem Abendessen ein.

HEPAFAR FORTE KAPSELN

Zutaten (in 2 Kapseln/Tagesdosis): Extrakt aus Artischockenblättern mit 2,5% Cynarin - 700 mg, Füllstoff: Maisdextrin, HEPAforte complex TM (Komplex von Silibin-Phosphatidylcholin) - 160 mg, natürliches D-alpha-Tocopherolsuccinat (Vitamin E) - 48 mg (400% NRV*), Schwarzer-Pfefferextrakt mit 95% Piperin - 10 mg, Antibackmittel: Reiskonzentrat, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose.

*NRV= Nährstoffbezugswert

Verzehrempfehlung: Die empfohlene Tagesdosis beträgt 1 Kapsel morgens und 1 Kapsel abends mit 200 ml Wasser nach der Mahlzeit.

Warnung: Wenn Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Bestandteile dieses Produkts bekannt sind, konsultieren Sie Ihren Arzt. Dieses Produkt wird für Kinder sowie schwangere und stillende Frauen nicht empfohlen.

Wichtige Hinweise: Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Dunkel und trocken bei einer Temperatur unter 25°C lagern.

HEPAFAR FIBERS BEUTEL

Zutaten: Akaziengummi mit 90% löslichen Ballaststoffen - 7100 mg, konzentriertes Zitronenpulver - 1000 mg, Zichorien-Inulin mit 88% löslichen Ballaststoffen - 1000 mg, Rosmarin-Blätterextrakt mit 7% Rosmarinsäure - 500 mg, natürliches Zitronenaroma, Säureregulator: Zitronensäure, Antibackmittel: Reiskonzentrat, Süßungsmittel: Sucralose.

Verzehrempfehlung:: Die empfohlene Tagesdosis beträgt 1 Beutel, aufgelöst in 200 ml Wasser, am besten morgens. Das Produkt enthält keine Emulgatoren und muss deshalb kräftig gerührt werden.

Warnung: Wenn Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Bestandteile dieses Produkts bekannt sind, konsultieren Sie Ihren Arzt. Dieses Produkt wird für Kinder sowie schwangere Frauen und stillende Frauen nicht empfohlen.

Wichtige Hinweise:ie empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Dunkel und trocken bei einer Temperatur unter 25°C lagern.

Leber entgiften mit Hepafar-1-Monatskur