Wechseljahre: Phasen und Symptome

Ein grundlegender Schritt im Leben jeder Frau sind die Wechseljahre. Es handelt sich um hormonelle Veränderungen, die zum Zeitpunkt der letzten Menstruation vorkommen. Die Umstellung des Hormonhaushalts wirkt sich jedoch nicht nur auf den Körper, sondern häufig auch auf den Geist aus.

Ab welchem Jahr die Wechseljahre beginnen und wie lange sie eigentlich dauern, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Auf jeden Fall stellen sie aber die Lebensphase von Frauen dar, in der der Frauenkörper mit einer altersbedingten Umstellung des Hormonhaushalts beginnt. Er fängt an die Produktion von Hormonen, darunter vor allem Progesteron und Östrogen, zu reduzieren, was den Zyklus beeinflusst. Dies führt zur unregelmäßigen Erscheinung der Regelblutungen und zu allmählichen Änderungen.

Die erwähnte Umstellung des Hormonhaushalts ist jedoch ein Prozess und verläuft in verschiedenen Phasen: Prämenopause, Perimenopause und Postmenopause.

Prämenopause

Die Prämenopause stellt die frühen Wechseljahre dar und somit einen Übergang in die Wechseljahre. Normalerweise tritt sie zwischen dem 45. und 50. Lebensjahr auf, das heißt etwa vier Jahre vor dem Beginn der Wechseljahre. Diese Phase ist durch die allmähliche Abnahme der Produktion der weiblichen Hormone in den Eierstöcken gekennzeichnet, wodurch die Monatsblutungen unregelmäßig werden. Infolgedessen kommt es zu diversen Beschwerden: Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Gewichtszunahme, Libido-Verlust, Müdigkeit usw.

Die Prämenopause endet ein Jahr nach der Menopause, das heißt, wenn die Frau zwölf Monate ohne Menstruation verbracht hat.

Perimenopause

Bezeichnet die entscheidende Phase in der Hormonumstellung, die durch allerletzte Regelblutung gekennzeichnet wird.  Diese Phase wird auch als "Menopause" bekannt. Am Anfang dieser Phase reduziert sich zuerst die Menge des Progesterons, was von den meisten Frauen als Wassereinlagerung und Gewichtszunahme empfunden wird, gefolgt von der Reduktion des Östrogens. Da in dieser Phase die beiden Hormone noch kaum produziert werden, verändert sich das Aussehen des Körpers: die weiblichen Rundungen werden weniger und die Fettpölsterchen wandern in Rictung Bauch. Die Abnahme der Hormone führt u. a. auch zu Veränderungen im Genitalapparat, zur Knochengesundheit und zu einem Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut.

Wechseljahre treten normalerweise zwischen 45 und 55 Jahren auf. Das Durchschnittsalter von Frauen, die in die Wechseljahre gehen, beträgt 51 Jahre.

Postmenopause

Mit der Postmenopause beginnt noch die letzte Phase der Wechseljahre. Nachdem die Eierstöcle ihre Arbeit vollständig eingestellt hatten, nimmt der Körper noch die letzten Anpassungen in der Hormonzusammensetzung vor. Dies findet normalerweise statt, wenn 12 Monate ohne Menstruationszyklus vergehen, und bedeutet, dass der Körper einen neuen, stabilen Hormonhaushalt findet.

Aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich der Abnahme des Östrogenspiegels, besteht in diesem Stadium ein erhöhtes Risiko für Krankheiten wie Osteoporose und Herzerkrankungen.

Wussten Sie, dass …

… bei 8% der Frauen die Periode schon vor dem 40. Lebensjahr ausbleibt?

Symptome der Wechseljahre - die Häufigkeit und Intensität von Wechseljahresbeschwerden ist bei Frauen sehr unterschiedlich:

  • Hitzewallungen
  • erhöhtes Schwitzen
  • Nachtschweiß
  • Stimmungsschwankungen
  • Angstzustand
  • Schlaflosigkeit
  • Völlegefühl
  • Gewichtszunahme
  • vaginale Trockenheit
  • trockene Haut
  • Gelenkschmerzen

Wie kann ich die Symptome lindern?

Die Wechseljahre sind eine natürliche Lebensphase der Frauen. Die Beschwerden können jedoch ziemlich ärgerlich sein. Wir haben ein völlig natürliches Produkt entwickelt, das Ihnen helfen wird - M-Pause:

  • hormonfreies Mittel zur Reduzierung der Wechseljahresbeschwerden
  • bringt den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht
  • reduziert Nachtschweiß und Hitzewallungen
  • verbessert die Schlafqualität
  • erleichtert das Abnehmen und Aufrechterhalten des Gewichts

  • lindert Stimmungsschwankungen
  • mit klinisch getestetem, patentiertem Hopfenextrakt Lifenol® und Rotklee-Extrakt für maximale Ergebnisse

Wussten Sie, dass ...

... die Wechseljahre bei der Tochter im gleichen Alter wie bei der Mutter beginnen?

Produkte für Sie

KOMPLETTE LÖSUNG
-50%
Sonderangebot € 29,90 Regulärer Preis € 59,80
Produkt anzeigen